Mai 032011
 
Konzert in St. Jacques

Konzert in St. Jacques (Foto: Karin Handrich)

Am Sonntag, dem 1. Mai, war das Vokalensemble „Musica Cantica“ eingeladen die heilige Messe in der Lütticher Kathedrale St. Jacques musikalisch zu gestalten. Zur Aufführung kam die Missa Brevis in Es von Ignaz Reimann. Ein großer Teil der Besucher blieb nach der einstündigen Messe vor Ort, um dem anschließenden Konzert des Chores zu lauschen. Die Ausdauer sollte sich auch lohnen, denn der Chor entführte die Zuhörer musikalisch und sprachlich in viele europäische, sogar afrikanische Länder. Der Chor sang in englischer, spanischer, israelischer, norwegischer und schwedischer Sprache Werke von Thomas Attwood, Alfvén Hugo, Luboff Norman, Hairston Jester, A. Öhrwall, James E. Moor, Stefan Nilsson,… Aber auch die afrikanischen Musikstücke begeisterten die Zuschauer sehr. Das Konzert wird den Chorsängern und Besuchern noch lange in guter Erinnerung bleiben. Kommentar des Gastgebers mit einem Augenzwinkern: „On prend l’abonnement – vous pouvez revenir chaque année !“ (W.M.)

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.