Jan 012022
 

Ein Teil der Akteure bei „1945“

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen allen Zuschauerinnen und Zuschauer von „Musica Cantica Eupen“ alles Gute zum neuen Jahr.
Zurückblickend war 2021 wieder ein Jahr, das von „Corona“ geprägt war. Dennoch waren wir nicht untätig und haben im ersten Halbjahr an neuen Stücken per Videokonferenz geprobt. In der zweiten Jahreshälfte wurden Präsenzproben wieder möglich und die Vorbereitungen zur Konzertreihe „1945“ wurden wieder aufgenommen. Im November konnten dann endlich die Konzerte nach mehrmaligen Verschiebungen vor Publikum aufgeführt werden. Für alle Beteiligten ein riesen Erfolg.
Auch für 2022 haben wir wieder Konzertideen. Was, wann möglich sein wird, können wir aktuell noch nicht sagen. Wir müssen die dann geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie abwarten. Deshalb … bleibt neugierig. Sobald es konkrete Infos gibt, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen.