Dez 282014
 
Adventskonzert in Monschau, Foto: A. Lauscher

Adventskonzert in Monschau, Foto: A. Lauscher

gemeinsam mit dem Borner Chor, Foto: P. Buys

gemeinsam mit dem Borner Chor, Foto: P. Buys

2014 war das Jahr der Kooperationen für Musica Cantica. An vorderster Stelle das 3-Chöre-Projekt mit „Exsultate“ aus Heusden Zolder, „Les Bengalis“ aus Lüttich und natürlich Musica Cantica. Ein wirklich gelunges Experiment, das uns mit 4 Konzerten in alle Sprachgemeinschaften des Landes geführt hat. Im Oktober hatten wir „La Chorale Fami“ aus Awirs zu Gast in Eupen. Drei Wochen später durften wir gemeinsam mit dem Borner Chor anlässlich ihres Stiftungsfestes musizieren. Und im Dezember standen wir gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendchor Kimundi, SingPhonie aus Roetgen und Maranatha aus Monschau für ein Adventskonzert auf der Bühne.
Aber auch 2015 wird einiges zu bieten haben. Im Frühjahr steht u.a. eine Chorreise nach Hamburg an und im Herbst stellen wir uns wieder der Einstufung der Chöre.
Bei dieser Gelegenheit möchten wir allen Freunden und Zuhörern von Musica Cantica alles Gute für das Neue Jahr wünschen.

Dez 142014
 

Weihnachten in der Stadt 2014

 

 

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr findet die Konzertreihe „Weihnachten in der Stadt“ statt.  Und natürlich darf Musica Cantica dabei nicht fehlen.  Am 4. Adventsonntag, den 21. Dezember 2014 stimmen wir, zusammen mit dem Frauenchor „Voices“ und „Da Capo“ musikalisch auf die Weihnachtszeit ein.  Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für den Vinzenzverein Eupen gebeten.  Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Klosterkirche.  Wir laden alle herzlich ein.

 

Dez 062014
 

 

 

 

 

 

 

 

Wir laden am Samstag, den 13. Dezember zu einem besonderen Adventskonzert für Jung und Alt ein, an dem 4 Chöre beteiligt sind.  Neben Musica Cantica wirken der Kinder- und Jugendchor Kimundi,  SingPhonie aus Roetgen und Maranatha aus Monschau mit. Dabei werden die Chöre teils einzeln, aber auch verschiedenen Chorkombinationen singen.  Vorgetragen werden u.a. Werke von Philipp Rameau, John Rutter und Eric Whitacre.  Aber auch das ein oder bekannte Weihnachstslied wird dabei sein.  Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Aukirche in Monschau.  Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um eine Spende für den Verein „Café International“ gebeten, der sich um Flüchtlinge aus aller Welt kümmert.  Und noch ein Tipp: nutzen Sie die Shuttlebusse, um nach Monschau zu fahren.