Mai 092011
 
Plakat Konzert 28. Mai 2011

Plakat Konzert 28. Mai 2011

Rechter Männerquartett

Rechter Männerquartett

Am Samstag, dem 28. Mai, findet in der Friedenskirche in Eupen ein Chorkonzert statt, zu dem Musica Cantica das Rechter Männerquartett verpflichten konnte.
Der Gastchor aus Recht wird neben geistlicher Musik von Gjeilo und Biebl Stücke von Poulenc, Pachelbel, Distler oder auch der aktuellen Gruppe „Unheilig“ bringen. Musica Cantica wird mit afrikanischen Liedern, Gospels, Jazz und Werken von Nilsson, Kodáli, Alfvén und Öhrwall zu einer musikalischen Weltreise einladen.
Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, nach dem Konzert wird eine Kollekte abgehalten.

Mai 032011
 
Konzert in St. Jacques

Konzert in St. Jacques (Foto: Karin Handrich)

Am Sonntag, dem 1. Mai, war das Vokalensemble „Musica Cantica“ eingeladen die heilige Messe in der Lütticher Kathedrale St. Jacques musikalisch zu gestalten. Zur Aufführung kam die Missa Brevis in Es von Ignaz Reimann. Ein großer Teil der Besucher blieb nach der einstündigen Messe vor Ort, um dem anschließenden Konzert des Chores zu lauschen. Die Ausdauer sollte sich auch lohnen, denn der Chor entführte die Zuhörer musikalisch und sprachlich in viele europäische, sogar afrikanische Länder. Der Chor sang in englischer, spanischer, israelischer, norwegischer und schwedischer Sprache Werke von Thomas Attwood, Alfvén Hugo, Luboff Norman, Hairston Jester, A. Öhrwall, James E. Moor, Stefan Nilsson,… Aber auch die afrikanischen Musikstücke begeisterten die Zuschauer sehr. Das Konzert wird den Chorsängern und Besuchern noch lange in guter Erinnerung bleiben. Kommentar des Gastgebers mit einem Augenzwinkern: „On prend l’abonnement – vous pouvez revenir chaque année !“ (W.M.)