Dez 202009
 

Auftritt im Seniorenheim Bütgenbach

 

Am 19. Dezember 2009 ließen die Sängerinnen und Sänger des Eupener Chors Musica Cantica die Bewohner des Seniorenheims Hof Bütgenbach an der weihnachtlichen Stimmung teilhaben.  Zunächst gestaltete der gemischte Chor mit der Messe in Es-Dur von Ignaz Reimann den Gottesdienst in der St. Vinzenz-von-Paul-Kapelle des Seniorenheims. „Teach me, O Lord“ von Thomas Attwood und „Ave maris stella“ von Edvard Grieg eröffneten das anschließende Weihnachtskonzert, das per Videokamera in die Cafeteria und in alle Zimmer des Seniorenheims übertragen wurde, so dass auch jene Bewohner des Heims live dabei sein konnten, die aus gesundheitlichen Gründen ihre Zimmer nicht verlassen konnten. Es folgten „Esti dal“ und „Adventi ének“ von Zoltán Kodály, „Away in a manger“ von James R. Marray, „Carol of the bells“ von Mykola Leontovich und ein Weihnachtslied aus der Karibik: „Virgin Mary had a baby boy“. Nach „A Festive Gloria“ von Jay Althouse, „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ von Johann Sebastian Bach und „Hark the herald angel sing“ von Felix Mendelssohn-Bartholdi beschloss der Chor das etwa einstündige Konzert, das mit der Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft stattfand, mit dem afrikanischen Weihnachtslied „Amezaliwa“ aus Tanzania.