Webmaster

Apr 292015
 
Pause bei Frühlingswetter

Pause bei Frühlingswetter

Probetag in Höfen

Probetag in Höfen

Zugegeben, wen es beim bestem Frühlingswetter nicht nach draußen zieht, sondern drinnen bei der Probe bleibt, der muss motiviert sein.  Und motiviert sind die Sängerinnen und Sänger von Musica Cantica!  Schließlich steht einiges auf dem Programm in den nächsten Monaten.  Aus diesem Grund hat der Chor sich im April zu einem Probetag im Eifeldörfchen Höfen getroffen, um das Repertoire für die anstehende Hamburg-Reise und die Einstufung im Herbst durchzuarbeiten.  Dabei kam der Spaß nicht zu kurz und unser Chorleiter musste manch schelmischen Kommentar über sich ergehen lassen, wenn er von tollen Proberäumen und allerfeinsten E-Pianos schwärmte.

Mrz 152015
 

Das sind wir!

Das sind wir!

Musica Cantica besteht zurzeit überwiegend aus Frauenstimmen. Deshalb suchen wir dringend männliche Unterstützung. Sowohl Bässe als auch Tenöre sind herzlich willkommen. Man muss nicht vom Blatt singen können, es ist auch kein „Vorsingen“ geplant, aber man sollte schon ein wenig Singerfahrung mitbringen.
Wir sind ein gemischter weltlicher Chor, dessen Mitglieder zwischen 15 und 60 Jahre alt sind.
Seit 2009 liegt die Leitung bei Manfred Lutter, der auf eine langjährige Erfahrung als Chorleiter im In-und Ausland zurückblicken kann.
Unser Repertoire ist sehr breit gefächert, vor allem aber begeistern die Folklorewerke aus den unterschiedlichsten Kultur- und Sprachräumen, sowie Jazz, Gospel-Spiritual und Musical. Wir wurden schon zum wiederholten Male in der 1. Kategorie eingestuft.
Unsere Proben finden mittwochs um 20 Uhr im Café Jägerhof, Kehrweg in Eupen statt.

Wer also gerne singt und eine neue musikalische Herausforderung sucht, ist herzlichst eingeladen, unverbindlich (am besten bald!) einmal mittwochs in den Jägerhof zu kommen, an einer Probe teilzunehmen und anschliessend mit uns ein Freibier zu trinken!

Feb 122015
 
Manfred Lutter und Panda van Proosdij

Manfred Lutter und Panda van Proosdij

Voice and physique

Voice and physique

Dass Singen nichts für faule Leute ist, davon konnten sich beim Workshop mit Panda van Proosdij 30 Sängerinnen und Sänger überzeugen. Und hinzu kommt, dass es richtig Spaß macht! Im ersten Teil hat Panda mit Übungen für ein besseres Körperbewusstsein gesorgt und ganz nebenbei für Frühsport gesorgt. Anschließend zeigte sie, wie der Körper und einzelne Körperteile durch die richtige Haltung zusätzlich dazu eingesetzt werden können, mit Kraft und Überzeugung zu singen. Mit ihrer quirligen Art und einer Portion holländischen Humor sorgte sie dafür, dass es nie langweilig wurde. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass der Workshop sich gelohnt hat und dass erste Erfolge sofort spürbar oder besser hörbar sind.

Jan 202015
 
Panda van Proosdij

Panda van Proosdij

”Voice & Physique” ist eine von Panda van Proosdij entwickelte Methode für Chorsänger.
Diese Methode unterstützt die Stimme durch die Schaffung eines guten Körperbewusstseins. Es ist bekanntlich sehr wichtig, dass sich der ganze Körper beim Singen in der richtigen Spannung befindet. Zu wenig Spannung, wie das bei vielen Chören zu beobachten ist, ist nicht gut, aber auch zu viel davon schadet. Pandas Methode hilft, ein adäquates Körpergefühl zu finden und trägt damit zur Steigerung der Qualität des Singens bei. Neben der Schaffung einer gesunden Körperposition beim Singen enthält diese Methode drei wichtige zusammenhängende Komponenten: Energie, Konzentration und Fokus. Mit verschiedenen Übungen arbeitet Panda van Proosdij an der Verbindung dieser Komponenten zu einer gesunden Einheit bei den Proben und Auftritten.
Unser Chorleiter, Manfred Lutter, hat zusammen mit Musica Cantica Eupen und SingPhonie Roetgen Panda van Proosdij zu einem Workshop in unsere Gegend eingeladen. Dieses 1½tägige Seminar findet am Samstag, den 7. Februar und Sonntag, den 8. Februar 2015 jeweils ab 9:30 Uhr im Bürgersaal der Stadt Monschau (Aukloster, Austraße) statt. Der Kursgebühr beträgt 50,- EUR. Es sind noch Plätze frei für interessierte Dirigenten und Chorsänger beiderlei Geschlechts. Die Anmeldung kann bis zum 2. Februar 2015 mit diesem Formular per E-Mail: manfred_lutter(at)web.de, Fax: 0049 (0)121266 1699478 oder Post bei Manfred Lutter, Rommelweg 33, D-52159 Roetgen erfolgen. Weitere Infos zu Panda van Proosdij auf ihre Webseite: http://www.pandavanproosdij.nl/

Dez 282014
 
Adventskonzert in Monschau, Foto: A. Lauscher

Adventskonzert in Monschau, Foto: A. Lauscher

gemeinsam mit dem Borner Chor, Foto: P. Buys

gemeinsam mit dem Borner Chor, Foto: P. Buys

2014 war das Jahr der Kooperationen für Musica Cantica. An vorderster Stelle das 3-Chöre-Projekt mit „Exsultate“ aus Heusden Zolder, „Les Bengalis“ aus Lüttich und natürlich Musica Cantica. Ein wirklich gelunges Experiment, das uns mit 4 Konzerten in alle Sprachgemeinschaften des Landes geführt hat. Im Oktober hatten wir „La Chorale Fami“ aus Awirs zu Gast in Eupen. Drei Wochen später durften wir gemeinsam mit dem Borner Chor anlässlich ihres Stiftungsfestes musizieren. Und im Dezember standen wir gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendchor Kimundi, SingPhonie aus Roetgen und Maranatha aus Monschau für ein Adventskonzert auf der Bühne.
Aber auch 2015 wird einiges zu bieten haben. Im Frühjahr steht u.a. eine Chorreise nach Hamburg an und im Herbst stellen wir uns wieder der Einstufung der Chöre.
Bei dieser Gelegenheit möchten wir allen Freunden und Zuhörern von Musica Cantica alles Gute für das Neue Jahr wünschen.

Dez 142014
 

Weihnachten in der Stadt 2014

 

 

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr findet die Konzertreihe „Weihnachten in der Stadt“ statt.  Und natürlich darf Musica Cantica dabei nicht fehlen.  Am 4. Adventsonntag, den 21. Dezember 2014 stimmen wir, zusammen mit dem Frauenchor „Voices“ und „Da Capo“ musikalisch auf die Weihnachtszeit ein.  Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für den Vinzenzverein Eupen gebeten.  Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Klosterkirche.  Wir laden alle herzlich ein.

 

Dez 062014
 

 

 

 

 

 

 

 

Wir laden am Samstag, den 13. Dezember zu einem besonderen Adventskonzert für Jung und Alt ein, an dem 4 Chöre beteiligt sind.  Neben Musica Cantica wirken der Kinder- und Jugendchor Kimundi,  SingPhonie aus Roetgen und Maranatha aus Monschau mit. Dabei werden die Chöre teils einzeln, aber auch verschiedenen Chorkombinationen singen.  Vorgetragen werden u.a. Werke von Philipp Rameau, John Rutter und Eric Whitacre.  Aber auch das ein oder bekannte Weihnachstslied wird dabei sein.  Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Aukirche in Monschau.  Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um eine Spende für den Verein „Café International“ gebeten, der sich um Flüchtlinge aus aller Welt kümmert.  Und noch ein Tipp: nutzen Sie die Shuttlebusse, um nach Monschau zu fahren.

Nov 182014
 
Kirche Saint-Jean Baptiste

Kirche Saint-Jean Baptiste

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag, den 23. November 2014 wird Musica Cantica die Heilige Messe in der Eglise Saint-Jean Baptiste in Housse (Gemeinde Blegny) gestalten.   Im Anschluss an der Messe lädt der Chor zu einem Konzert ein, bei dem Musica Cantica sein aktuelles Repertoire an französischen Liedern, aber auch Gesänge aus der ganzen Welt vorstellen wird.  Das Konzert wird durch die Deutschsprachige Gemeinschaft unterstützt.

Nov 082014
 
Kirchenchor Born

Kirchenchor Born

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, den 15. November 2014 begeht der Kirchenchor Born sein Stiftungsfest.  Musica Cantica ist der diesjährige Gastchor.  Die Feier beginnt mit einer Messe und der Weihe der neuen Vereinsfahne um 18 Uhr in der Pfarrkirche zu Born.  Anschließend folgt ein Konzert der beiden Chöre.  Das Konzert findet mit der Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt.  Wir laden alle herzlich ein.

Okt 112014
 

Plakat_Tour_de_France

 

 

 

 

 

Musica Cantica möchte Sie zusammen mit seinem Gastchor, la Chorale Fami aus Awirs, zu einer musikalischen Reise durch Frankreich einladen.
Die Zuhörer erwartet ein vielfältiges Programm, mit auserwählten Stücken, die das Publikum in das Flair des Landes Frankreich eintauchen lassen.
Chorale Fami wird Ihnen mit Interpretationen von Charles Trenet, William Scheller, André Bourvil und anderen das Gefühl des französischen savoir-vivre vermitteln.
Auch Musica Cantica wird nicht nur zwei Lieder aus dem Film „Die Kinder des Monsieur Matthieu“ interpretieren, sondern Sie mit französischer Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten erfreuen.
Das Konzert findet statt am Samstag, dem 25. Oktober 2014 und beginnt um 19 Uhr im Jünglingshaus in Eupen, Neustraße 86.
Der Eintritt ist frei (es wird eine Kollekte nach dem Konzert abgehalten).